von hinten

Letzhin hatte ich mal wieder Lust auf Sex mit einer Amateurhure die sich Anal ficken lässt. Diesmal wollte ich eine junge schlanke Hure ficken. Also die üblichen Anzeigenbörsen angeklickt und auf ein 22 Jähriges Tennymodel gestoßen. Ich hab direkt angerufen und mir die Adresse geben lassen. Die Hobbyhure war eine nette Schülerin die sich mit Sex etwas Geld dazuverdiente. Sehr jung wirkend so das ich mir ihren Führerschein hab zeigen lassen, weil ich kaum glauben konnte dass die Kleine schon volljährig ist, was sie dann aber war. Ich gab ihr 120 Euro und durfte mich bevor wir loslegten noch kurz waschen. Als ich aus dem Bad kam, kniete sie schon verführerisch auf dem Bett und streckte mir ihren knackigen Popo entgegen. Ich spielte zuerst mit 2 Fingern an ihrer Rosette bevor ich meinen Penis ansetzte und ihn bis zum Anschlag in den Hintern einführte. Die kleine NutteProstitierte stöhnte leise auf als ich tief in sie eindrang. Dann hab ich das Luder heftig in den Arsch gepoppt und die heisse Hobbyhure ging richtig mit. Die Kleine war echt verdorben. Das war so erregend und ihre Rosette war so eng und heiss, das ich schon nach 10 Minuten mein Sperma ins Kondom spritzte.



Comments are closed.

Oldies |  Black-Sex |  Blondinen |  Dicke Titten |  Kontakte |  Rubensfrauen |  Lesben |  Natursekt |  Pornos |  Schwanger |  Schwul |  Stars |  Traumfrauen |  Teens |  Webcam |